Traumleben Verlag

„Nur die Liebe rettet uns“

21,90  inkl. MwSt.

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: bis zu 5 Werktage*
Bei Lieferungen in Nicht-EU-Länder können zusätzliche Zölle, Steuern und Gebühren anfallen.

Dieses Buch ist für all diejenigen ein Schatz, die den Sinn des Lebens suchen und nach Auswegen aus den Wirren der heutigen Zeit! Alle Probleme, ob es den einzelnen Menschen betrifft oder die ganze Menschheit, sind, laut Thomas Busse, mit fehlender Liebe zu erklären.

Beschreibung

Altes Wissen – neu vermittelt

Ein Bund sie aufzubauen, sie alle freizulassen, ins Licht zu führen und ewig zu erlösen!
Dieses Buch ist für all diejenigen ein Schatz, die den Sinn des Lebens suchen und nach Auswegen aus den Wirren der heutigen Zeit! Alle Probleme, ob es den einzelnen Menschen betrifft oder die ganze Menschheit, sind, laut Thomas Busse, mit fehlender Liebe zu erklären.

Beeindruckend zeigt er in diesem Buch auf, dass die Verwirklichung von Gottes-, Nächsten- und Selbstliebe, die Basis für alles Gute, Edle und Schöne ist. Schonungslos weist er in diesem Zusammenhang aber auch auf die vielen dramatischen Fehlentwicklungen in unserer Ge­sellschaft hin. Er spricht, wie einst Leo N. Tolstoi, vom Pseudo-Christentum, deckt die dunkle Seite der Welt auf und schildert deren Hintergründe.

Die Umkehr zurück zur Liebe sieht er als notwendigen Schritt in eine bessere Zukunft. Ein berührendes, brandaktuelles, brisantes, nachdenklich stimmendes Werk!


Schon Traumleben Club Mitglied?!
Dann sparen Sie bei diesem Produkt bis zu 30 %. Loggen Sie sich in Ihr Konto ein, dann wird Ihnen der reduzierte Preis angezeigt und Sie können wie gewohnt weiter einkaufen. Oder werden Sie hier Mitglied…

Zusätzliche Information

Gewicht 0.45 kg
Größe 14.5 × 20.6 cm
Buchtyp

Hardcover

Details

Seitenanzahl: 304
Autor: Thomas Busse
1. Auflage 2011

Inhaltsverzeichnis

• Vorwort
• Auf der Suche nach dem Sinn des Lebens
• Meine Faszination für Jesus Christus
• Führungen
• Die große Erkenntnis
• Blüten der allumfassenden Liebe
• Schätze des Himmels sammeln
• Christentum und Reinkarnation
• Diener des Lichts
• Wie man Liebe verliert
• Umkehr zurück zur Liebe
• Das Herz vom Negativen lösen
• Liebe muss fließen
• Selbstliebe gleich Selbstschutz
• Eine verrückte Welt
• Die Ursache der Lieblosigkeit
• Ziele des Bösen
• Wie das Böse in den Menschen eindringt
• Die große Verblendung
• Zum Kampf bereit sein
• Mahnungen des Himmels
• Die Wendezeit
• Nur die Liebe rettet uns

Leseprobe

Blick ins Buch ⤵️

Über Thomas Busse

Thomas Busse beginnt bereits in der Kindheit seine ersten Geschichten und Gedichte zu verfassen. Er liebt die Poesie und das Eintauchen in phantasievolle Welten. Je älter er wird, desto mehr reift in ihm der Anspruch das Schreiben als Sprachrohr seiner Empfindungen und Erkenntnisse zu nutzen. Er will auch hier, ähnlich wie bei der Musik, nicht nur unterhalten, sondern „Menschen tief im Herzen berühren, sie inspirieren den Weg der Liebe zu gehen, Kraft und Mut schenken dem eigenen Herzen zu folgen, nachdenklich und verträumt stimmen und viel Klarheit und Lebensfreude vermitteln.“
Mittlerweile hat er über zwanzig Bücher geschrieben, die meisten zum Thema „Persönlichkeitsentwicklung und Spiritualität“, aber auch Kinderbücher und Weihnachtsgeschichten. Sie sind bei verschiedenen Verlagen erschienen.
Thomas Busse über Religion, Spiritualität und Esoterik
„Spirituelle Themen haben mich seit meiner frühesten Jugend interessiert. Vor allem die Frage nach dem Sinn des Lebens beschäftigte mich sehr. Die Standardantworten innerhalb der Familie, der Kirche oder der Gesellschaft im Allgemeinen genügten mir nicht. Ich wollte das Leben selbst erforschen und nicht einfach alles unreflektiert übernehmen. Mich trieb der intensive Wunsch voran, stets über den Tellerrand zu schauen. Dies ist bis heute so geblieben. Allerdings hüte ich mich mittlerweile vor spirituellen Bewegungen und religiösen Institutionen, denn nirgendwo habe ich mehr Dogmatismus, Fanatismus, Menschenhörigkeit und Intoleranz erlebt als dort.

Auch ich neigte in jungen Jahren zu dogmatischen Ansichten und glaubte ‚missionieren‘ zu müssen. Ich stehe jedoch zu meinen Fehlern und bemühe mich daraus zu lernen. Wer sucht, beschreitet manchmal Irrwege. Wer aber weitersucht, reflektiert, sich verändert und sich nicht von den spöttischen Kommentaren einiger Kritiker oder der breiten Masse beirren lässt, findet Antworten, die sehr wertvoll sein können. So habe ich es zumindest erlebt und diese Antworten prägen mein Leben und machen mich glücklich.
Es liegt mir jedoch fern, anderen meine Erkenntnisse überstülpen zu wollen oder meinen Weg als den einzig richtigen Weg zu verstehen. Ich sage, singe oder schreibe, was ich denke und fühle, nicht mehr und nicht weniger! Ich möchte Menschen inspirieren, aber keinesfalls an mich binden, denn die Freiheit ist für mich das oberste Gebot!.
Ich fühle mich verpflichtet das, was mir in meinem Leben hilft und mich glücklich macht, weiterzugeben. Wer glaubt, einen Schatz entdeckt zu haben, sollte ihn anderen nicht vorenthalten! Dies wäre purer Egoismus! Eines ist mir jedoch sehr wichtig: Spiritualität und Normalität sollten Hand in Hand gehen. Nirgendwo habe ich so viel Schräges erlebt wie in der Esoterikszene. Natürlich auch Gutes. Wichtig ist alles differenziert wahrzunehmen und nicht dogmatisch alles in einen Topf zu schmeißen.
Ich persönlich empfinde mich nicht als Esoteriker, sondern einfach nur als einen gläubigen Menschen, der authentisch sein will und danach strebt den Weg der Liebe konsequent zu beschreiten. Interessanterweise bin ich Esoterikern oftmals zu normal und anderen Menschen zu spirituell. Was soll`s, ich sage wie so oft: ‚Lieber ein schwarzes Schaf als eine graue Maus!‘ Für mich gibt es letzten Endes sowieso nur eine Religion und das ist die Religion der Liebe!“

Website:
thomasbusse.de

Thomas Busse auf Facebook
Thomas Busse auf YouTube

1 Bewertung für „Nur die Liebe rettet uns“

  1. Traumleben Verlag

    „Immer wieder nimmt mich das Geschriebene mit, erfüllt mich (…). Danke für die authentischen Worte, für die Kraft, Klarheit und Direktheit die darin steckt!“ (M.T.)

    „Dein neues Buch begleitet mich jeden Tag und ist mir eine große Hilfe bei vielen Fragen die ich mir schon lange gestellt habe! DANKE !“ (H.U.)

    „Ein faszinierendes Werk!“ (E.M.)

    „Das Geschenk Deines Buches ist jeden Tag ein neues Geschenk – in einem neuen Wort: nachhaltig. (…) Danke, dass Du Deinen Weg so konsequent gehst und die Botschaft zu den Menschen trägst.“ (D.V.)

    „Danke für das Buch ‚Nur die Liebe rettet uns‘! Einer Freundin in Minsk (Weisrussland) schenkte ich auch dieses Buch. Sie sagte mir: ‚Theresia, das ist eine Bibel für mich, in der ich oft lese. Immer bekomme ich mehr zu wissen und so immer die Möglichkeit mich vorwärts zu entwickeln. Danke Thomas in meinem Namen dafür!‘ “ (T.S.)

    „Thomas Busse zeigt verschiedene Quellen, ohne Dogmen aufzustellen. Er macht Mut zu prüfen und genauer hinzuschauen; mit dem Herzen und Verstand – nicht alles blind zu glauben, was manche Menschen wollen, dass wir glauben sollen.“ (M.W.)

    „Herzlichen Glückwunsch zu Deinen neuen Buch ‚Nur die Liebe wird uns retten‘! Es ist einfühlsam und wachrüttelnd geschrieben und – Gott sei Dank – nicht intellektuell, sondern mit Herzintelligenz, für jedermann in den entsprechenden Beispielen verständlich.“ (A.L.)

Fügen Sie Ihre Bewertung hinzu

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Das könnte Ihnen auch gefallen …

0